Tennis – Experten

Tennis-Experten - Tennis-Blog








  • Folge Tennis-Experten auf Twitter

  • Tennis - Pressenews

  • Letzte Kommentare

  • Tennis-Internetseiten

  • « | Home | »

    Lleyton Hewitt im Finale der GWO 2010

    von | 12.Juni 2010

    Der Australier Lleyton Hewitt zieht als erster Spieler in das Finale der Gerry Weber Open 2010 in Halle ein. Gut zweieinhalb Stunden dauerte sein Match gegen Benjamin Becker, der ein gutes, engagiertes Tennisspiel bot. Zum Schluß war es sicherlich die größere Routine, die den Ausschlag für den ehemaligen Wimbledonsieger gab.

    Hewitt gewinnt in drei Sätzen mit 6:7(4), 7:6(3) und 6:2 und wartet nun auf den Sieger des zweiten Semifinales Roger Federer gegen Philipp Petzschner.

    Kein Kommentar »

    Kommentare