Tennis – Experten

Tennis-Experten - Tennis-Blog








  • Überschrift

    Hallo
  • Folge Tennis-Experten auf Twitter

  • Tennis - Pressenews

  • Letzte Kommentare

  • Tennis-Internetseiten

  • « | Home | »

    Melzer gewinnt Turnier in Memphis

    von | 27.Februar 2012

    Der österreicher Jürgen Melzer hat überraschend das ATP-Turnier in Memphis gewonnen. Im Finale schlug er den favorisierten Kanadier und Nachwuchs-Star Milos Raonic, der bis zum Finale ohne Satzverlust blieb und dessen Turniersieg fast wie eine Formsache schien. Jürgen Melzer dagegen musste in allen Spielen bis zum Finale durch 3 Sätze gehen und viermal in den Tie-Break. Trotzdem konnte der Altstar dem Jungspund den Schneid abkaufen, was sicherlich auch auf Nervösität des 21-jährigen im Finale zurückzuführen war. Der knapp 10 Jahre ältere Melzer wirkte dagegen von Beginn an hochmotiviert, pushte sich mittels Körpersprache und immer auch tollen Punktgewinnen so auf, dass er auf dem Pletz klare Dominanz versprühte, was sicherlich auch entscheidend war in diesem Finale. Glückwunsch an Jürgen Melzer, der wohl auch selbst überrascht sein dürfte auf diesem Niveau nochmal ein Turnier zu gewinnen. Aber er hat es sich redlich verdient!
    Aus deutscher Sicht hat Julia Görges durch ihre Finalteilnehme in Doha auch wieder nachhaltlich von sich reden gemacht, zumal sie im Halbfinale (mal wieder) Caroline Wozniacki schlagen konnte. Julia Görges ist damit zur echten Angstgegenerin der Dänin geworden: Im direkten Duell der beiden steht es jetzt 3:2 für julia Görges, wobei sie nun die letzten drei Begegnungen in Folge gewinnen konnte. Im Finale musste sich die deutsche Tennisspielerin dann leider Agnieszka Radwanska geschlagen geben, trotzdem eine tolle Vorstellung von Görges.
    Diese Woche versuchen sich nun die Herren in Dubai (und Delray Beach), während die WTA in Kuala Lumpur und Acapulco Station macht.

    Kein Kommentar »

    Kommentare