Tennis – Experten

Tennis-Experten - Tennis-Blog








  • Folge Tennis-Experten auf Twitter

  • Tennis - Pressenews

  • Letzte Kommentare

  • Tennis-Internetseiten

  • « | Home | »

    Petkovic schlägt auch Jankovic

    von | 30.März 2011

    Diese Andrea Petkovic ist aktuell nicht zu stoppen. Nach Ihrem Sensationssieg über die Nr.1 Caroline Wozniacki konnte Andrea Petkovic nun auch Jelena Jankovic besiegen, was meiner Meinung nach vielleicht sogar die noch größere Überraschung ist, denn einen Sieg wie den am Vortag zu bestätigen ist meist noch schwerer zumal gegen eine Gegnerin die ihr nicht liegt.

    Nachdem sie schlecht ins Match gefunden hat half Ihr beim Stand von 2:5 im ersten Satz der Regen zu einer Pause. Diese nutzte die junge Deutsche, denn als das Match fortgeführt wurde war sie wesentlich besser unterwegs und Jankovic etwas aus dem Rythmus. Der erste Satz war zwar nur noch eine Formsache für die Serbin, aber im zweiten Satz drehte Petkovic auf und gewann 6:2. Im dritten Satz kam die Serbin zurück und ging mit 4:2 in Führung, doch was danach passierte war schon sensationell aus deutscher Sicht: Andrea Petkovic ließ der Serbin anschließend kein Spiel mehr und gewann 6:4. Halbfinale! Gegen Sharapova! Diese konnte Petkovic schon in Australien besiegen und außerdem hat die Russin ein Marathon_match gegen Dulgheru in den Knochen. Die Vorraussetzungen scheinen nicht so schlecht für einen Finaleinzug von Andrea Petkovic, dennoch ist Vorsicht geboten denn Scharapowa ist eine echte Kämpferin. Aber ein Finale in Miami mit Petkovic, das wäre seit langer Zeit mal wieder ein echtes Tennis-Highlight für Deutschland. Und langsam kennt den Namen Petkovic jeder!

    Florian Mayer hat es dagegen nicht geschafft Tomas Berdych zu besiegen. Obwohl er wirklich nah dran war, denn er verlor den dritten und entscheidenden Satz erst im Tie-Break mit 4:7. Dass er es überhaupt so knapp gestalten konnte ist schon eine tolle Leistung, aber leider hat Mayer es bisher nie geschafft wenn es drauf ankommt nicht nur gut zu spielen, sondern gegen einen Top-Mann oder in einem wichtigen Spiel den Sack zuzumachen. Ich erinnere mich da z.B. auch an das Finale in Hamburg letztes Jahr oder das Davis Cup-Match vor Kurzem gegen Marin Cilic. Aber vielleicht schafft er ja doch noch irgendwann den Durchbruch.

    Für alle Tennis-Fans und Tennis-Experten gibt es auf jeden Fall einen Termin zum Vormerken: Donnerstag, 31.03.2011 gegen 17 Uhr deutscher Zeit: Petkovic gegen Sharapova, wird wohl live gezeigt auf Eurosport.

    Kein Kommentar »

    Kommentare