Tennis – Experten

Tennis-Experten - Tennis-Blog








  • Überschrift

    Hallo
  • Folge Tennis-Experten auf Twitter

  • Tennis - Pressenews

  • Letzte Kommentare

  • Tennis-Internetseiten

  • « | Home | »

    Skandal um Serena Williams

    von | 13.September 2009

    Serena Williams ist bei ihrem Halbfinalspiel gegen Kim Clijsters total ausgeflippt. Nachdem sie beim Stand von 15:30 beim Aufschlag gegen den Matchverlust den zweiten Aufschlag schlug, kam der Ruf „Fußfehler“, also Doppelfehler und 15:40. Danach ging sie ab wie Zäpchen… Ging mehrmals zur Linienrichterin und beschimpfte sie wütend, bekam sich gar nicht mehr ein. Mehrmals ging sie aggresiv auf sie zu  und aoll angeblich gesagt haben „I kill you“. Nachdem die Schiedsrichterin die Linienrichterin zu sich gerufen hat, Oberschiedsrichter etc. auf den Platz kamen ahnte Williams bereits, was ihr blüht. Nach einer Verwarnung wegen Schläger zerstören im ersten Satz bedeutete das Ausflippen ganz klar Punkt für die Gegnerin und damit Matchverlust. Bevor das Urteil gesprochen wurde ging sie zu Clijsters und gratulierte ihr. Die schien in dem Moment noch gar nicht realisiert zu haben, was da gerade geschieht…

    Im anderen Match hat Caroline Wotzniacki, ganz friedlich und souverän gegen Wickmayer gewonnen. Finale nun Clijsters gegen Wozniacki, wer hätte das gedacht.

    Nach dieser Aktion wird sich Williams demnächst verbal nun zügeln müssen, wenn sie Safina als wahre Nr1 kritisiert. Denn wer sich so verhält, sollte mal schön die Klappe halten!

    Zu den Männern: Da darf man zwei spannende Halbfinals erwarten. Federer als Favorit gegen Djokovic und Nadal als Favorit gegen Del Potro stehen beide vor schweren Prüfungen und ich würde fast darauf wetten, dass in einer der beiden Partien nicht der Favorit gewinnt. Glaube persönlich an Del Potro, der sich hier sehr stark präsentiert.

    Kein Kommentar »

    Kommentare geschlossen.