Tennis – Experten

Tennis-Experten - Tennis-Blog








  • Überschrift

    Hallo
  • Folge Tennis-Experten auf Twitter

  • Tennis - Pressenews

  • Letzte Kommentare

  • Tennis-Internetseiten

  • « | Home | »

    Rollstuhl-Tennis: Ellerbrock kann sich in Frankreich gleich zweimal durchsetzen

    von | 2.Juni 2010

    Sabine Ellerbrock hat bei dem mit 15.000 US-Dollar dotierten ITF-Rollstuhl-Tennis-Turnier im französischen La Roche-sur-Yon den Titel der Einzel- und Doppelkonkurrenz gewonnen. Im Einzelfinale triumphierte die Bielefelderin mit 6:0, 6:0 über die Französin Armelle Fabre und darf sich mit Weltranglistenposition 14 über das beste Ranking in ihrer Karriere freuen. Auf dem Weg in das Finale der Hartplatzveranstaltung konnte sich die deutsche Kaderspielerin, die Anfang Mai für Deutschland beim World Team Cup in Antalya gestartet war, mit souveränen Leistungen gegen die Französinnen Sophie Fraioli und Emilie Chene durchsetzten.

    Auch im Doppel war Sabine Ellerbrock in Frankreich erfolgreich. An der Seite ihrer französischen Partnerin Pauline Helouin besiegte die 34jährige aus Nordrhein-Westfalen im Endspiel Emilie Chene und Armelle Fabre mit 6:0, 6:0.

    Kein Kommentar »

    Kommentare