Tennis – Experten

Tennis-Experten - Tennis-Blog








  • Überschrift

    Hallo
  • Folge Tennis-Experten auf Twitter

  • Tennis - Pressenews

  • Letzte Kommentare

  • Tennis-Internetseiten

  • « | Home | »

    3 von 6 in der ersten Runde

    von | 26.April 2013

    Das Turnier in Stuttgart hat mit einer klassischen 50:50-Bilanz eröffnet: Von sechs deutschen Tennisspielerinnen haben 3 gewonnen und drei verloren. Zu Beginn musste Andrea Petkovic wie erwartet gegen Ana Ivanovic die Segel streichen, 3:6 und 2:6 hieß es am Ende gegen die starke Serbin. Dennoch hat Petkovic nicht enttäuscht, man merkt im Gegenteil dass sie wieder auf dem aufsteigenden Ast ist. Etwas enttäuschend war dagegen die Niederlage von Mona Barthel gegen Lucie Safarova. Vor allem der mit 1:6 deutlich verlorene zweite Satz war schwach, da hatte ich doch etwas mehr Kämpferherz erwartet.

    Das zeigte die junge Annika Beck: gegen die Top-Spielerin Petra Kvitova konnte sie sogar den zweiten Satz im Tie-break zu null gewinnen. Am Ende hieß es dann zwar 5:7, 7:6 und 3:6, es bleibt aber ein starker positiver Eindruck der jungen Deutschen.

    Gewonnen hat dann Julia Görges gegen Kirsten Flipkens, die jedoch im zweiten Satz beim Stand von 6:2, 2:1 für Görges aufgeben musste.

    Keine Probleme hatte auch Sabine Lisicki mit Nastassja Burnett, die sie in zwei Sätzen mit 6:3 und 6:4 besiegen konnte. Auch unsere aktuelle Nr.1 Angelique Kerber siegte mit 6:0 und 6:4 beeindruckend deutlich gegen Anastasia Pavlyuchenkova.

    Kein Kommentar »

    Kommentare