Tennis – Experten

Tennis-Experten - Tennis-Blog








  • Überschrift

    Hallo
  • Folge Tennis-Experten auf Twitter

  • Tennis - Pressenews

  • Letzte Kommentare

  • Tennis-Internetseiten

  • « | Home | »

    Davis Cup-Relegationsspiele Deutschland-Südafrika

    von | 18.September 2010

    Fazit des ersten Spieltages: Deutschland führt (wie erwartet?!) mit 2:0. Ein souveräner Auftritt von Philipp Kohlschreiber gegen Rik de Voest aus Südafrika (er gewann 6:4, 6:4, 6:4) schuf die Basis für einen erfolreichen Auftritt der deutschen Mannschaft. Im zweiten Spiel des ersten Tages traf Lokalmatador Andy Beck auf Izak van der Merve. Auch dieses Spiel ging an die deutsche Mannschaft, obwohl es hier dem Südafrikaner gelang die Spannung des Matches zu halten indem er den zweiten Satz mit 3:6 für sich verbuchen konnte. Am Ende hieß dann aber 6:3, 3:6, 6:1 und 7:6(6) für Beck und somit 2:0 für Deutschland.

    Heute startet um 15 Uhr die Doppel-Partie in der Begegnung Deutschland vs Südafrika. Das südafrikanische Doppel hat umgestellt und will in der Besetzung Wesley Moody/Rik de Voest den ersten Zähler für die Gäste erkämpfen.

    Kein Kommentar »

    Kommentare