Tennis – Experten

Tennis-Experten - Tennis-Blog








  • Überschrift

    Hallo
  • Folge Tennis-Experten auf Twitter

  • Tennis - Pressenews

  • Letzte Kommentare

  • Tennis-Internetseiten

  • « | Home | »

    Die Woche nach Kohlschreiber

    von | 12.Mai 2012

    Der Sieg von Philipp Kohlschreiber in München soll hier natürlich nicht unerwähnt bleiben. Herzlichen Glückwunsch Philipp Kohlschreiber für diese positive Überraschung, deutsche Turniersiege auf der ATP-Tour sind ja aktuell leider immer eine kleine Sensation. Nachdem hier auf tennis-experten.de mehr Aufmerksamkeit für das tolle Auftreten von Tommy Haas zu lesen war (wegen des Überraschungseffektes) dürfen wir natürlich nicht vergessen dass Philipp Kohlschreiber unsere Nr.1 ist. Außer ihm ist kein deutscher Spieler in der Lage ein ATP-Turnier zu gewinnen aktuell (im Gegenteil zu den deutschen Damen auf der WTA-Tour).

    Und was ist nun in der Woche danach passiert in der Tennis-Welt? Man schaut nach Madrid, wo der Tennis-Zirkus sich auf blauem Sand bewegt. Ein wie ich finde sehr gewöhnungsbedürftiger Belag, aber der Qualität der Spiele schadet das nicht. Das Damenfinale steht auch bereits fest, Azarenke tritt hier morgen gegen Serena Williams an. Bei den Herren stehen heute noch die Habfinals an zwischen Berdych und Del Potro sowie Federer gegen Tipsarevic, der sensationell Novak Djokovic im Halbfinale besiegen konnte. Aus deutscher Sicht ist das Turnier leider ziemlich uninteressant, denn seit Angelique Kerber am Mittwoch gegen Na Li verloren hat ist kein deutscher Teilnehmer mehr dabei. Bei den Herren war am Dienstag Schluß für Kohlschreiber gegen Monfils und für Mayer gegen Del Potro.

    Vielleicht wird es nächste Woche in Rom besser für die deutschen Tennisspieler und -spielerinnen. Dort wird Sabine Lisicki ihr Comeback geben gegen Erakovic am Montag, vielleicht wird sie ja pünktlich zu den French Open wieder richtig fit sein.

    Kein Kommentar »

    Kommentare