Tennis – Experten

Tennis-Experten - Tennis-Blog








  • Überschrift

    Hallo
  • Folge Tennis-Experten auf Twitter

  • Tennis - Pressenews

  • Letzte Kommentare

  • Tennis-Internetseiten

  • « | Home | »

    Federer ist Tennis-Weltmeister

    von | 29.November 2010

    Das war schon extrem beeindruckend was Roger Federer in der Woche der Tennis-WM in London gespielt hat. Bis zum Finale keinen Satz verloren und dabei Gegner wie Novak Djokovic, die durchaus als chancenreich galten, absolut beherrscht wie in seinen besten Zeiten. Noch vor einigen Monaten hatte man den Eindruck, dieser Roger Federer ist nur noch ein Schatten seiner selbst. Sein Spiel fehlerhaft und längst nicht mehr so druckvoll wie früher, dazu einige doch peinliche Niederlagen. Man vermutete schon er denke an ein Karriereende.

    Doch Roger Federer ist zurück. Selbst Rafael Nadal, die aktuelle Nr.1 der Welt musste zugeben dass Federer wenn er so spielt wie im Finale auf diesem Belag praktisch nicht zu schlagen ist. Zum fünften Mal darf sich Roger Federer nun Tennis-Weltmeister nennen und damit genauso oft wie Ivan Lendl und Pete Sampras. Die über 1,6 Millionen Dollar Preisgeld nimmt er nun mit in den Urlaub und anschließend geht es bereits wieder an die Vorbereitung für die Australian Open. In diesem Zusammenhang ist Federer ja nicht der einzige Tennisspieler, der die kurze Pause kritisiert.

    Nach dem Sieg erteilte Federer auch allen Zweiflern eine Absage: Er plant mitnichten sein Karriereende, im Gegenteil: Er will wieder die Nr. 1 werden und wenn er 2011 an die Leistungen der Tennis-Weltmeisterschaft anknüpft wird sich Rafael Nadal warm anziehen müssen…

    Kein Kommentar »

    Kommentare