Tennis – Experten

Tennis-Experten - Tennis-Blog








  • Überschrift

    Hallo
  • Folge Tennis-Experten auf Twitter

  • Tennis - Pressenews

  • Letzte Kommentare

  • Tennis-Internetseiten

  • « | Home | »

    Gerry Weber Open 2010 – Tag der Deutschen

    von | 8.Juni 2010

    Heute ist „Tag der deutschen Tennisspieler“ bei den Gerry Weber Open in Halle. Das Wetter und die Stimmung stimmt und auch die ersten Resultate stimmen froh. Andy Beck eröffnete den Sieger-Reigen in seiner Partie gegen Sergey Stakhovsky. Er bot eine gute Leistung und wurde mit dem Matcherfolg belohnt (6:1, 7:5).

    Wesentlich spannender machte es Nicolas Kiefer. Er brauchte gute zwei Stunden und drei Sätze, bevor er mit 4:6; 6:1 und 7:5 gegen Mikhail Youzhny den Platz als Sieger verlassen konnte. Kiefers Comeback war spannend und tut nicht nur ihm, sondern auch dem Turnier gut, denn nun gibt es mit der Partie Beck gegen Kiefer das erste rein deutsche Achtelfinale der GWO 2010.

    Die Gerry Weber Open in Halle/Westfalen entwickeln sich immer mehr zu einem „Bollwerk des deutschen Tennis“ – wer immer noch glaubt, Tennis sei tot in Deutschland, sollte vielleicht einmal eine Reise an den Rand des Teutoburger Waldes planen und sich davon überzeugen, daß Tennis in der Breite nichts von seiner Faszination verloren hat.

    Kein Kommentar »

    Kommentare