Tennis – Experten

Tennis-Experten - Tennis-Blog








  • Überschrift

    Hallo
  • Folge Tennis-Experten auf Twitter

  • Tennis - Pressenews

  • Letzte Kommentare

  • Tennis-Internetseiten

  • « | Home | »

    Heute 5 deutsche Tennisspieler am Start und Auftakt in Doha

    von | 27.Oktober 2009

    Fünf deutsche Tennisspieler sind bei den heutigen ATP-Turnieren am Start. Nachdem gestern Björn Phau wie erwartet seine Begegnung gewinnen konnte und Rainer Schuettler leider wie befürchtet ausgeschieden ist versuchen sich heute Simon Greul und Benjamin Becker in Lyion (Kiefer spielt erst morgen), Philipp Petzschner, Philipp Kohlschreiber und Dieter Kindlmann in Wien. Die letztgenannten spielen sogar gegeneinander, wobei alles andere als ein Sieg von Kohlschreiber natürlich eine Überraschung wäre. Philipp Petzschner hat mit dem Belgier Steve Darcis zwar ein relativ leichtes Los, in der kurzfristigen Bilanz lesen sich die Ergebnisse von ihm jedoch besser als die vielen Niederlagen von Petzschner. Der ist jedoch regelmäßig gegen wesentlich bessere Spieler unterwegs gewesen. Für mich eine offene Partie mit vielleicht sogar kleinen Vorteilen für Petzschner.

    In Lyon trifft Benjamin Becker auf den bei vielen kleineren Turnieren gut auftrumpfenden Italiener Paolo Lorenzi. Becker ist hier klarer Favorit, allerdings ist er mit fünf Niederlagen in Folge wohl im Gegensatz zu dem Italiener nicht unbedingt psychologisch im Vorteil. Ich fürchte das wird eine schwere Partie für Becker. Simon Greul dagegen traue ich wesentlich mehr zu gegen den Südafrikaner Kevin Anderson. Dieser hat eine durchwachsene Bilanz und Simon Greul spielt doch mitlerweile so konstant, dass er eigentlich nur gegen die Top-Spieler Niederlagen auf dem Konto hat und ansonsten seine Matches solide gewinnt. Daher sollte er gegen Kevin Anderson klar die Oberhand behalten.

    Leider ohne deutsche Beteiligung startet heute der Sasisonabschluß der Damen in Doha. Azarenka gegen Jankovic, Venus Williams gegen Dementieva und Serena Williams gegen Kuznetsova heißen die Tennis-Begegnungen zum Auftakt. Da sich alle mit Sicherheit besonders auf dieses Turnier vorbereitet haben und versuchen punktgenau fit zu sein sind die Matches hier grundsätzlich wohl sehr offen. Die Williams-Schwestern sind zwar leicht favorisiert, aber meiner Meinung nach kann bei jeder Begegnung hier jede gewinnen. Ein spannender Saisonabschluß erwartet uns!

    Kein Kommentar »

    Kommentare geschlossen.