Tennis – Experten

Tennis-Experten - Tennis-Blog








  • Überschrift

    Hallo
  • Folge Tennis-Experten auf Twitter

  • Tennis - Pressenews

  • Letzte Kommentare

  • Tennis-Internetseiten

  • « | Home | »

    Kas/Petzschner stehen im Doppelfinale in Stuttgart

    von | 17.Juli 2010

    Heute meint es der Wettergott nicht gut mit den Schwaben. Nach einer Woche absolutem Traumsommer in Stuttgart, sind am Halbfinaltag des Mercedes Cup die Himmelsschleusen offen. Mit Mühe und Not haben die Veranstalter bislang eines der vier geplanten Matches durchbringen können.

    Dabei siegte das deutsche Doppel Christopher Kas/Philipp Petzschner über die deutsch/österreichische Paarung Michael Kohlmann/Jürgen Melzer mit 7:6(6), 3:6 und 10:7. Das Match bot solides, gradliniges Doppel-Tennis und man konnte sich gut das eine oder andere (zumindest theoretisch) für das eigene Doppel zu Hause abgucken.

    Das erste Semifinale im Einzel ist bereits zweimal vom Regen unterbrochen worden. Dort stehen sich die beiden Spanier Juan Carlos Ferrero und Albert Montanes gegenüber. Mittlerweile steht es 4:2 für Montanes, aber wie gesagt, es regnet und so wie es aussieht, ist noch nicht klar, wie es genau weitergeht.

    In Halbfinale Nummer zwei wartet der Franzose Gael Monfils auf einen weiteren Spanier, nämlich Daniel Gimeno-Traver. Und auch das Doppel-Halbfinale muss noch gespielt werden. Dort hätte ein weiterer Deutscher, Philipp Marx an der Seite des Slovaken Igor Zelenay, die Chance ins Doppel-Finale einzuziehen.

    Wenn da nur nicht der Regen wäre . . .

    Kein Kommentar »

    Kommentare