Tennis – Experten

Tennis-Experten - Tennis-Blog








  • Folge Tennis-Experten auf Twitter

  • Tennis - Pressenews

  • Letzte Kommentare

  • Tennis-Internetseiten

  • « | Home | »

    Mischa Zverev und Benjamin Becker stehen im Viertelfinale der Gerry Weber Open 2010

    von | 10.Juni 2010

    Es ist der größte sportliche Erfolg seit zwölf Monaten – Mischa Zverev müssen große Steine vom Herzen gefallen sein nach seinem Match gegen den Österreicher Jürgen Melzer. Nachdem er den ersten Satz mit 3:6 abgeben musste, entschied er die Sätze zwei und drei jeweils im Tiebreak 7:6(2) und 7:6(3) für sich.

    Für eine Überaschung sorgte Benjamin Becker. In seinem heutigen Match gegen den aktuellen Weltranglisten-Fünften Nikolay Davydenko gewann Becker glatt in zwei Sätzen 6:3, 6:4 und trifft nun auf seinen Landsmann Zverev. Gibt es ein Erfolgsgeheimnis dafür. dass die deutschen Tennisspieler in Halle so gut spielen? Becker erklärt es sich so: „alle freuen sich schon das ganze Jahr darauf, her zu kommen. Das Publikum ist fantastisch, die Unterstützung durch die Organisation des Turniers hervorragend – aber am meisten gefallen mir die kurzen Wege.“

    Kein Kommentar »

    Kommentare