Tennis – Experten

Tennis-Experten - Tennis-Blog








  • Folge Tennis-Experten auf Twitter

  • Tennis - Pressenews

  • Letzte Kommentare

  • Tennis-Internetseiten

  • « | Home | »

    Österreich freut sich mit Jürgen Melzer und leidet mit Sybille Bammer

    von | 15.Oktober 2010

    Heute ist in Österreich – was das Tennis angeht – ein bisschen Feiertag. Nachdem gestern Jürgen Melzer zum ersten Mal den spanischen Ausnahmespieler Nadal bezwingen konnte, spielt er nun zur besten TV-Zeit sein Spiel in Shanghai gegen den Argentinier Juan Monaco. Derzeit hat Melzer den ersten Satz für sich verbucht und liegt im zweiten Break hinten, also nichts für schwache Nerven. 

    In Linz ist Viertelfinaltag und der sieht gar nicht mal so schlecht aus – im zweiten Spiel des Tages wird Andrea Petkovic auf dem Platz stehen und das Highlight ist sicherlich das Match Goerges gegen Ivanovic. Gestern ist mit Sybille Bammer die letzte Österreicherin und tatsächliche Lokalmatadorin ausgeschieden.  Für die Spielerin, Fans und Veranstalter sehr schade – nach Barabara Schett ist bei den österreichischen Damen kein wirklich nennenswerter Erfolg zu verbuchen. In Deutschland haben wir eine ähnliche Situation, denn wir warten alle auf einen größeren Erfolg von Petkovic, Görges und Co. Mal sehen, was heute wird . . .

    Kein Kommentar »

    Kommentare