Tennis – Experten

Tennis-Experten - Tennis-Blog








  • Überschrift

    Hallo
  • Folge Tennis-Experten auf Twitter

  • Tennis - Pressenews

  • Letzte Kommentare

  • Tennis-Internetseiten

  • « | Home | »

    Tsonga schlägt Federer

    von | 29.Juni 2011

    Was dieser Jo-Wilfried Tsonga da heute in Wimbledon geleistet hat war schon erste Sahne! Er bezwang Roger Federer in fünf Sätzen, nachdem er 0:2 zurücklag. Federer hatte bis heute noch nie bei einem Grand Slam-Turnier ein Match nach 2:0-Satzführung verloren. Interessant auch: Tsonga hat im gesamten Match nur ein Aufschlagspiel verloren, und das zu Beginn (führte dann auch zum Verlust des ersten Satzes). 3:6, 6:7, 6:4, 6:4, 6:4 hieß es am Ende aus Sicht von Tsonga, der weltmeisterlich aufschlug. Nun geht es gegen Djokovic, der gegen den Newcomer Tomic mehr Probleme hatte als es das Ergebnis am Ende aussagt: 6:2, 3:6, 6:3 und 7:5. Das Spiel war eigentlich die ganze Zeit offen, im vierten Satz hat der Djoker auch Glück gehabt im entscheidenden Moment.

    Im anderen Halbfinale spielt Nadal gegen Murray. Murray heute klar in drei Sätzen gegen Lopez, Nadal sogar mit einem Satzverlust gegen Fish. Dürfte ein tolles Match werden, Murray in der aktuellen Form mit allen Chancen. England träumt bereits von einem britischen Wimbledon-Champion.

    Kein Kommentar »

    Kommentare