Tennis – Experten

Tennis-Experten - Tennis-Blog








  • Folge Tennis-Experten auf Twitter

  • Tennis - Pressenews

  • Letzte Kommentare

  • Tennis-Internetseiten

  • « | Home | »

    US Open 2014 – Turnier der Überraschungen

    von | 1.September 2014

    Diese US Open 2014 sind schon etwas Besonderes. Reihenweise hat es große Überraschungen gegeben u8nd junge, teilweise sehr junge Talente werfen etablierte Tennisspieler und vor allem Tennisspielerinnen aus dem Turnier, die als Inventar der oberen Weltrangliste gelten. Vor allem bei den Damen hat es viel Bewegung gegeben. Leider sind die deutschen Herren und Damen bis auf Philipp Kohlschreiber alle raus (der wird wohl heute gegen Djokovic folgen) und unsere hocheingeschätzten Damen haben sich leider auf der Seite der negativen Überraschungen eingereiht statt auf der Seite der aufstrebenden jungen Spielerinnen.

    Insgesamt sorgen diese US Open 2014 wohl auf breiter Front für einen (im Gesamtschnitt) Generationswechsel. Da sind tolle junge Leute dabei, die uns in der Zukunft wohl noch viel Freude bereiten werden. Hier eine kleine Auflistung der größten Überraschungen und aufstrebenden, jungen Talente:

    Und dann sind da ja auch noch junge Leute wie Nick Kyrgios, die schon oben angekommene Eugenie Bouchard, der Federer-Zögling Grigor Dimitrov, das kanadische Aufschlagwunder Milos Raonic und viele andere. Die etablierten Spitzenprofis müssen sich also umsehen. Thiem, Krunic und Bencic sind ja noch im Turnier, vielleicht erleben wir ja noch eine weitere Sternstunde eines dieser Talente.

    Kein Kommentar »

    Kommentare