Tennis – Experten

Tennis-Experten - Tennis-Blog








  • Überschrift

    Hallo
  • Folge Tennis-Experten auf Twitter

  • Tennis - Pressenews

  • Letzte Kommentare

  • Tennis-Internetseiten

  • « | Home | »

    Viertelfinaltag bei den GWO 2010 – Teil 2

    von | 11.Juni 2010

    In der zweiten Partie des heutigen Tages standen sich in Halle Mischa Zevrev und Benjamin Becker gegenüber. Vom Verlauf her, ein bisschen ähnlich. Es gab auch hier einen langen ersten Satz, der im Tiebreak entschieden wurde. Dabei hatte Benni Becker mit 7:6(4) das bessere Ende für sich. Wehrmutstropfen der Partie: Davis Cup- Kollege Mischa Zverev musste eine Behandlungspause nehmen und es sieht so aus, als habe er erneut Probleme mit seiner Schulter.

    In Satz zwei schaltete der Deutsche einen Superturbo ein. Ganze 15 – in Worten: FÜNFZEHN Minuten brauchte er für sein 6:1, dann war der Halbfinaleinzug perfekt. Auch in Halle wird es also zur Begegnung Deutschland-Australien kommen, denn Benjamin Becker tritt gegen den ehemaligen Weltranglistenersten aus Down Under – Lleyton Hewitt an.

    Kein Kommentar »

    Kommentare