Tennis – Experten

Tennis-Experten - Tennis-Blog








  • Überschrift

    Hallo
  • Folge Tennis-Experten auf Twitter

  • Tennis - Pressenews

  • Neue Kommentare

  • Tennis-Internetseiten

  • Braunschweig – im Schatten von Wimbledon

    Von Matthias Nientiedt | 2.Juli 2009

    Auch wenn die Erfolge von Sabine Lisicki und Tommy Haas in Wimbledon absolut im Focus stehen, aus deutscher Sicht sollten wir nicht die lokalen Ereignisse vergessen. Florian Mayer hat den Belgier Rochus geschlagen, der auf Sand durchaus nicht zu unterschätzen ist.

    Ich persönlich sehe den Belgier Kristof Vliegen als Favoriten für das Turnier an, lasse mich aber gerne von Florian Mayer eines besseren belehren…

    Tommy Haas im Halbfinale

    Von Matthias Nientiedt | 1.Juli 2009

    Super! Tommy Haas konnte seinen Sieg über Novak Djokovic aus dem Finale in Halle überzeugend wiederholen. Ich bin sehr positiv überrascht und freue mich auf das Halbfinale gegen den absoluten Top-Favoriten Roder Federer. Dieser hat Karlovic erwartungsgemäß entzaubert und für Tommy Haas wird es verdammt schwer. Es wäre schon eine Riesensensation, wenn Haas ins Finale kommen könnte, dafür müsste er gegenüber heute auch nochmal eine Schippe drauf legen. Was war das eigentlich für eine Aktion heute im Tie-Break mit dem As, was nicht gegeben wurde. Tommy hatte meiner Meinung nach noch alle 3 Challanges und hat verzichtet, obwohl er überlegt hatte! Das war dumm, dadurch hat er sich unnötig in Schwierigkeiten gebracht und ich will nicht wissen was passiert wäre, hätte er deswegen des zweiten Satz verloren…

    Im anderen Halbfinalw trifft Lokalmatador Andy Murray auf den Sieger der Party Hewitt-Roddick. Partie läuft noch, der Tie-Break im zweiten Satz ist gerade mega-spannend! Hewitt gewinnt den 2.Satz und dieses Match wird wohl noch länger dauern…

    Morgen stehen dann erstmal die Halbfinals der Damen an. Mal sehen, ob Safina und Dementieva ein Williams-Finale verhindern können. Ich rechne persönlich damit, dass die Williams-Schwestern das Finale unter sich ausmachen werden.

    Auf gehts in die letzten Tage von Wimbledon 2009!

    Viertelfinals in Wimbledon 2009

    Von Matthias Nientiedt | 1.Juli 2009

    Schade Sabine, den ersten Satz gewonnen aber gegen Ende dann erwartungsgemäß keine wirkliche Siegchance gehabt. Safna ist einfach zu routiniert und nervenstark geworden. Aber das war nicht das letzte Aufeinandertreffen der beiden und Lisicki hat definitiv noch mehr Potential, vielleicht klappts ja beim nächsten Mal!

    In allen 4 Begegnungen bei den Damen haben sich die Favoriten durchgesetzt. Beide Williams-Schwestern und auch Dementieva durchaus beeindruckend. Ich freue mich schon auf die Halbfinals, das werden ganz spannende Spiele und knappe Kisten.

    Heute steht natürlich der Auftritt von Tommy Haas gegen Novak Djokovic im Focus. Persönlich reche ich schon mit einer Niederlage von Tommy, aber chancenlos ist er nicht und vor allem eins: heiß und in Form. Dürfte ein tolles Match werden!

    Ansonsten freue ich mich auf die Gegenunge Federer-Karlovic. Man darf gespannt sein, ob Federer mit dem Ass-Monster besser klar kommt als seine bisherigen Gegner. Ich bin feslsenfest davon überzeugt, dass Federer ihm nicht den Hauch einer Chance lassen wird, denn außer Aufschlagen kann Karlovic eigentlich gar nichts…