Tennis – Experten

Tennis-Experten - Tennis-Blog








  • Überschrift

    Hallo
  • Folge Tennis-Experten auf Twitter

  • Tennis - Pressenews

  • Letzte Kommentare

  • Tennis-Internetseiten

  • « | Home | »

    Abnehmen mit Fett-Reduction

    von | 8.August 2011

    Blog Marketing Dies ist ein durch hallimash vermittelter, honorierter Eintrag

    Abnehmen ist ja bekannterweise ein leidiges Thema. Und der allgemein gültige Rat für alle, die von ihrer Traumfigur ein paar Kilos entfernt sind ist ja immer: Gesund ernähren und viel Sport treiben, häufig laufen bzw. joggen oder natürlich Tennis spielen. Doch aus vielerlei Gründen funktioniert das häufig nicht. Zum einen sind wir alle in gesellschaftlichen Zwängen, die diesen Lebenswandel verhindern. Wer eine 60-Stunden-Woche hat und dabei nur sitzt und häufig noch zu Geschäftsessen eingeladen ist für den ist es schwierig die Ernährung einfach so umzustellen. Ein Glas Bier hier und ein dickes Schnitzel dort, eine Ablehnung kann mitunter zu Nachteilen im Berufsleben führen. Und wer dann Abends nach Hause kommt ist froh wenn er noch genügend Zeit zum Schlafen findet, mit Sport machen ist es dann nicht mehr viel.
    Zum anderen aber gibt es auch gewisse „genetische Grenzen“. Wer von der Veranlagung her eher ein „dicker Typ“ ist der kann sich noch so Abstrampeln oder aufs Essen verzichten, wirklich dünn wird er ohne weitere Hilfen nie. Um beim Abnehmen ein bisschen nachzuhelfen gibt es natürlich viele moderne Methoden, auf die zurückgegriffen werden kann. Ein neues Produkt ist hierbei die Fett-Reduction von Dr. Hall. Der Gesundheits-Spezialist aus dem Schwarzwald hat dieses klinisch erprobte Medizinprodukt für rasche und dauerhafte Fettbindung entwickelt. nebenbei unterstützt es noch die Verbesserung der Cholesterinwerte im Blut und verringert das Hungergefühl. Künstliche Aromen enthält es nicht, wer neben dem Benutzen von Fett-Reduktion noch die nötige Selbstdisziplin aufbringt hat sehr gute Chancen in kürzester Zeit und Dauerhaft sein Idealgewicht zu erreichen und zu halten.
    Praktisch funktioniert Fett so: Die eingenommenen Kapseln filtern das fett aus der eingenommenen Nahrung. Da der Wirkstoff zu 100 Prozent aus Pflanzenextrakten gewonnen wird eignet sich Fett-Reduktion auf hervorragend für Vegetarier. Logischerweise ist das Produkt nicht für untergewichtige Personen geeignet, aber warum sollten diese auch ein solches Präparat nutzen?
    Auf der Firmenseite von Dr. Hallll http://www.drhall.de/ befinden sich weitere Informationen zu dem Produkt, neben einer 30-Tage-Geld-zurück-Garantie bekommt jeder, der Fett-Reduction bestellt noch ein praktisches Maßband und eine Tabelle dazu, um die eigenen Abnehm-Erfolge nachzuverfolgen und zu dokumentieren.
    Und wie wichtig es ist ein halbwegs normales Gewicht (Stichwort Body-Maß-Index oder BMI) zu halten dürfte allgemein bekannt sein: Dauerhaftes Übergewicht fördert das Auftreten vieler Krankheiten: Neben lästigen Beschwerden wie Atemnot beim Treppen steigen oder schnellem Schwitzen erhöht ein zu hohes Gewicht auch das Risiko von Krankheiten wie Diabetes oder das Auftreten von Herzinfarkten oder Schlaganfällen. Auch Gallenblasenerkrankungen und Bluthochdruck kommen bei übergewichtigen Menschen häufiger vor, gar nicht zu sprechen vom Gelenkverschleiß der zu Schmerzen und Behinderungen im Alltag und der Bewegungsfähigkeit führen kann.

    Kein Kommentar »

    Kommentare