Tennis – Experten

Tennis-Experten - Tennis-Blog








  • Überschrift

    Hallo
  • Folge Tennis-Experten auf Twitter

  • Tennis - Pressenews

  • Letzte Kommentare

  • Tennis-Internetseiten

  • « | Home | »

    ATP Shanghai und WTA Linz

    von | 9.Oktober 2012

    Aktuell spielen die Tennis-Herren das ATP-Turnier in Shanghai und die Damen sind beim WTA-Turnier in Linz und Osaka aktiv. Und unsere Top-Spieler sind in Shanghai bisher erfolgreich ins Turnier gestartet: Philipp Kohlschreiber, Florian Mayer und Tommy Haas gewannen ihre Auftaktmatches. Kohli hatte dabei gegen Harrison wenig Probleme, genau wie Mayer der Tomic im zweiten Satz gar mit 6:0 abfertigte. Lediglich Haas musste durch drei Sätze, war bei den Wettbüros gegen Almagro aber auch als Außenseiter gehandelt. Dafür löste er das Ganze im entscheidenden Satz mit 6:2 sehr souverän. Ihre Auftaktmatches verloren dagegen Philipp Petzschner (gegen Paire) und Michael Berrer (gegen Seppi) in zwei Sätzen.

    Am Mittwoch dürfen dann alle drei ihre Zweitrundenmatches bestreiten, am schwersten hat es dabei Florian Mayer erwischt, der gegen den Olympiasieger Andy Murray antreten muss. Dass aber auch dieser nicht unbezwingbar ist hat zuletzt Milos Raonic bewiesen, der ihn letzte Woche in Tokyo bezwingen konnte. Zugegebenermaßen profitiert Raonic bei solchen Duellen von seinem wahnsinnig starken Aufschlag, für Mayer wird es da wohl gegen Murray tendenziell nichts zu holen geben. Dafür haben aber Kohlschreiber (gegen Stepanek) und Haas (gegen Lopez) gute Chancen in die dritte Runde einzuziehen.

    Bei den Damen in Linz ist am direkt am Montag Mona Barthel als haushohe Favoritin an der Niederländern Bertens gescheitert, also kein guter Auftakt für die deutschen Tennisspielerinnen. Heute dürfte es dann Julia Görges gegen Daniela Hantuchova hoffentlich besser machen und auch Andrea Petkovic versucht weiter ihre alte Form nach der langen Verletzungspause zurückzuerlangen. Sie trifft auf die schlagbare Barbora Zahlavova Strycova, wobei schlagbar derzeit für Andrea Petkovic kein passendes Wort ist: Aktuell verliert sie (noch) jedes Match, aber ich bin sicher irgendwann macht es Klick und nach einem Erfolgserlebnis wird sie zu alter Form zurückfinden. Vielleicht schon hier in Linz!

    Kein Kommentar »

    Kommentare