Tennis – Experten

Tennis-Experten - Tennis-Blog








  • Überschrift

    Hallo
  • Folge Tennis-Experten auf Twitter

  • Tennis - Pressenews

  • Letzte Kommentare

  • Tennis-Internetseiten

  • « | Home | »

    Davydenko ist Tennis-Weltmeister

    von | 29.November 2009

    Was für eine Leistung! Nikolai Davydenko hat viele Leute überrascht mit einer sensationell konstanten und weltklasse-Leistung über das gesamte Turnier hinweg. Im Finale gegen Del Potro hat er von Anfang an keinen zweifel aufkommen lassen, wer Herr im Hause ist. Er hat nahezu jedes offene Grundlinienduell gewonnen. davydenkoDel Potro hatte bei Aufschlag Davydenko so gut wie keine Chance, weil er sehr diszipliniert und konzentriert seine Spiele durchgezogen hat. Starker Aufschlag und anschließend immer hart auf die äußeren Linien plaziert, mit einer sensationellen Präzision und quasi fehlerfrei. Del Potro konnte nur eigene Aufschlagspiele gewinnen wenn sein Aufschlag so gut kam, dass er entweder ein As war oder Davydenko so in die Defensive gedrängt hat, dass er nur noch abschließen musste. Sobald Davydenko einen Ball vernünftig returnieren konnte war der Punkt für Del Potro weg. Dazu hat der Argentinier auch viele unnötige Fehler gemacht. Die Konstanz im Spiel von Davydenko war jedoch beeindruckend und er ist völlig verdient Tennis-Weltmeister geworden.

    Auch wenn ich ihm das nie zugetraut hätte, denn obwohl er seit Jahren konstant in der Weltspitze mitspielt hat er eigentlich nie etwas Großes gewonnen, gönne ich ihm den Erfolg total. Schon näher am Ende der karriere als am Anfang nochmal leistungstechnisch so zu explodieren und die gesamte Weltspitze souverän abzufertigen, das hat schon was! Nikolai Davydenko hat sich vom „ewigen Platzierer“ doch noch zu einem echten Champion gesteigert. Herzlichen Glückwunsch!

    Kein Kommentar »

    Kommentare