Tennis – Experten

Tennis-Experten - Tennis-Blog








  • Überschrift

    Hallo
  • Folge Tennis-Experten auf Twitter

  • Tennis - Pressenews

  • Letzte Kommentare

  • Tennis-Internetseiten

  • « | Home | »

    Deutliche Niederlage im Fed-Cup

    von | 23.April 2012

    Die deutschen Tennis-Damen sorgen seit einiger Zeit immer für positive Überraschungen. Gerade hat Angelique Kerber mal wieder ein Turnier gewonnen, mit Petkovic, Görges und Lisicki gibt es vier deutsche Tennisspielerinnen, die immer mal wieder für einen Turniersieg gut sind. Da sollte man meinen das auf Grund der Leistungsdichte gerade in einem Team-Wettbewerb die deutschen Mädels in der Weltspitze mitmischen müssen. Stattdessen der Abstieg in die Zweitklassigkeit. Sicher, Petkovic ist nach langer Verletzung nicht in Form und Lisicki ist verletzt. Aber dass Kerber und Görges nervlich so schwach sind und dem Druck des Gewinnen-Müssens vor heimischen Publikum nicht standhalten konnten war, zumindest in dieser Form, nicht zu erwarten. Wahrscheinlich wäre es besser gewesen auswärts anzutreten, dann wären die Erwartungen nicht so hoch gewesen und vielleicht hätte es geklappt. Wobei man den Mädels zugute halten muss dass mit Sam Stosur auf der anderen Seite des Netzes eine Grand Slam-Siegerin stand und auch gegen Gajdosova kann man verlieren wenn diese einen guten Tag hat.
    Sehr schade also, dieser Abstieg kostet dem Deutschen Damen-Tennis also mindestens ein Jahr im Fed-Cup. Ziemlich sicher wird man bei nächster Gelegenheit wieder aufsteigen, aber der Traum vom Titel oder einer Finalteilnahme ist erstmal meilenweit weg.

    Kein Kommentar »

    Kommentare