Tennis – Experten

Tennis-Experten - Tennis-Blog








  • Überschrift

    Hallo
  • Folge Tennis-Experten auf Twitter

  • Tennis - Pressenews

  • Letzte Kommentare

  • Tennis-Internetseiten

  • « | Home | »

    Kerber gewinnt Turnier in Kopenhagen

    von | 15.April 2012

    Angelique Kerber hat das Finale in Kopenhagen gegen Caroline Wozniacki gewonnen. Sie sicherte sich den Turniersieg in zwei Sätzen, zweimal 6:4 hieß es am Ende. Dabei war die Partie lange umkämpft, Wozniacki lag im zweiten Satz bereits deutlich vorne bevor Kerber aufdrehte, auch im ersten Satz gelang Kerber erst im letzten Aufschlagspiel von Wozniacki das entscheidende Break. Die Partie war über weite Strecken auf hohem Niveau, vor allem Angelique Kerber machte viel Druck von der Grundlinie und suchte auch öfters offensiv ihr Heil in der Flucht nach vorne ans Netz. Insgesamt also sehr erfolgreich, der Turniersieg gegen Wozniacki wird sie weiter in der Weltrangliste nach vorne bringen. Für das deutsche Damen-Tennis eine super Sache, denn kurz vor dem Fed-Cup und dem Porsche Grand-Prix können wir immer noch nicht auf Erfolge von Petkovic und Lisicki hoffen, die beide durch Verletzungen außer Gefecht gesetzt bzw. geschwächt sind. So wird also Angelique Kerber dier deutschen Fahnen anführen (müssen) in den nächsten Wochen, vielleicht kann sich Julia Görges an der Stätte ihres größten Erfolges an alte Leistungen erinnern und wieder steigern.

    Aber erstmal darf Angelique Kerber ordentlich feiern, der Sieg in Kopenhagen war eine ganz tolle und über die Woche souveräne Leistung, wobei sie sich im Turnierverlauf von Match zu Match gesteigert hat. Kerber erinnert mich wie ich hier schonmal geschrieben habe an die Deutsche Fussballnationalmannschaft, eine echte Turnierspielerin. In den ersten drei Runden musste Kerber jeweils gegen schwächere Spielerinnen durch drei Sätze, auch gegen Mona Barthel stand ihr Sieg lange auf der Kippe, immerhin verlor sie den zweiten Satz mit 0:6. Anschließend aber dann die klaren Erfolge gegen Jankovic im Halbfinale und nun Wozniacki im Finale. Herzlichen Glückwunsch Angelique Kerber!

    Kein Kommentar »

    Kommentare