Tennis – Experten

Tennis-Experten - Tennis-Blog








  • Folge Tennis-Experten auf Twitter

  • Tennis - Pressenews

  • Letzte Kommentare

  • Tennis-Internetseiten

  • « | Home | »

    Ein hartes Stück Arbeit für Philipp Kohlschreiber

    von | 8.Juni 2010

    Als sechster Deutsche erreichte Philipp Kohlschreiber das Feld der besten 16 der Gerry Weber Open 2010 in Halle. Doch dafür musste er sich mächtig anstrengen. In drei Sätzen besiegte er schließlich Lucky Loser Ruben Bemelmans (BEL) mit 7:6(2), 6:7(10) und 6:4.

    „Ich habe erst eine Stunde vor Matchbeginn erfahren, dass ich nicht gegen Stepanek spiele. Daraufhin musste ich doch tatsächlich recherchieren, wie mein Gegner überhaupt aussieht!“ erzählte „Kohli“ schmunzelnd in der Pressekonferenz. Er sei aber froh für diese Erfahrung, denn so konnte er direkt in seinen Arbeitsrhytmus kommen. Nächster Gegner wird der Schweizer Marc Chiudinell sein – gestern an der Seite von Roger Federer noch dem deutschen Doppel Kohlschreiber/Kas unterlegen. Vielleicht ein gutes Omen für sein nächstes Match?!?

    Kein Kommentar »

    Kommentare