Tennis – Experten

Tennis-Experten - Tennis-Blog








  • Folge Tennis-Experten auf Twitter

  • Tennis - Pressenews

  • Letzte Kommentare

  • Tennis-Internetseiten

  • « | Home | »

    Haas verliert das Finale gegen Monaco

    von | 23.Juli 2012

    Bei der Siegerehrung hat Tommy Haas es selbst gesagt: Er war sich nicht sicher, ob er jemals nochmal ein Finale spielen wird und war daher in Hamburg besonders motiviert, zumal es in Deutschland und in seiner Heimatstadt war. Das Spiel war auch wirklich spannend, wobei man eigentlich nie den Eindruck hatte, dass Haas es gewinnen könnte. Und Juan Monaco war auch ein wirklich sympathischer Sieger, ein fairer Sportsmann und emotional berührt durch den Sieg. Insofern alles in Ordnung: Die German Masters haben dank der großartigen Arbeit von Michael Stich eine echte Aufwertung erfahren und das Publikum war auch da, sicherlich hauptsächlich dank der deutschen Spieler (allen voran natürlich Haas).

    Was aber irgendwie nicht passt ist der Belag zu dieser Zeit. Nach den French Open ist die Sandplatz-Saison doch eigentlich vorbei, ich könnte mir vorstellen dass noch mehr Top-Spieler nach Hamburg kommen würden wenn auf Hartplatz gespielt würde, das Turnier quasi als Vorbereitung für die amerikanische Hartplatz-Saison fungieren würde.

    Kein Kommentar »

    Kommentare