Tennis – Experten

Tennis-Experten - Tennis-Blog








  • Überschrift

    Hallo
  • Folge Tennis-Experten auf Twitter

  • Tennis - Pressenews

  • Letzte Kommentare

  • Tennis-Internetseiten

  • « | Home | »

    Kerber scheitert im Halbfinale an Radwanska

    von | 5.Juli 2012

    Schade, Angelique Kerber hat es leider nicht geschafft ins Wimbledon-Finale einzuziehen. Gegen Agnieszka Radwanska verlor sie in zwei Sätzen mit 6:3 und 6:4, die Polin war einfach in den entscheidenden Momenten immer hellwach und ist mit dieser leistung von heute relativ ungefährdet ins Finale eingezogen. Dort trifft sie nun auf Serena Williams, die Victoria Azarenka ebenfalls in zwei Sätzen besiegen konnte: 6:3 und 7:6 hieß es am Ende. Der zweite Satz war eng und das Spiel hätte jederzeit kippen können, doch die Amerikanerin brachte das Spiel mit viel Nervenstärke unter Dach und Fach. Radwanska gegen Williams also, ein würdiges Finale und auf grund der gezeigten Leistungen kann man auch getrost sagen: Beide stehen verdient im Finale am Samstag.

    Morgen werden dann die Halbfinals bei den herren gespielt. Dort treffen Djokovic und Federer aufeinander sowie Murray und Tsonga. Die ganze Insel hofft auf einen Sieg von Andy Murray und die Chancen stehen nicht schlecht, Tsonga ist sicherlich schlagbar. Beim anderen Spiel ist die Prognose schwieriger: Normalerweise ist Novak Djokovic seit einiger Zeit gegen Roger federer immer klarer favorit, aber in Wimbledon auf Rasen hat Federer doch gewisse Vorteile, das könnte eine ganz enge Kiste werden und sicherlich ein hochklassiges Match!

    Kein Kommentar »

    Kommentare