Tennis – Experten

Tennis-Experten - Tennis-Blog








  • Folge Tennis-Experten auf Twitter

  • Tennis - Pressenews

  • Letzte Kommentare

  • Tennis-Internetseiten

  • « | Home | »

    Kristina Barrois verpasst ihren ersten Turniersieg in Strassburg

    von | 31.Mai 2010

    Kristina Barrois ist in Straßburg knapp am Gewinn ihres ersten Titels auf der WTA-Tour vorbeigeschrammt. Die 28jährige Saarländerin musste sich im Finale der mit 220.000 US-Dollar dotierten Sandplatzveranstaltung der ehemaligen Weltranglisten-Ersten Maria Sharapova aus Russland mit 5:7, 1:6 geschlagen geben. Das Erreichen des Endspiels ist der bislang größte Erfolg in der Karriere der deutschen Fed Cup Spielerin. Die in der Bundesliga für den TEC Waldau Stuttgart startende Barrois hatte sich durch Siege über Yvonne Meusburger aus Österreich, Anastasjia Sevastova aus Lettland und gegen die US-Amerikanerin Vania King in das Finale von Straßburg gekämpft.
    Zweitbeste Deutsche im Elsass war die 21jährige Julia Görges. Die Spielerin von TC Moers 08 kam bis in das Viertelfinale, wo sie der späteren Turniersiegerin und Barrois-Bezwingerin Sharapova mit 6:7(2), 1:6 unterlegen war.

    Kein Kommentar »

    Kommentare