Tennis – Experten

Tennis-Experten - Tennis-Blog








  • Überschrift

    Hallo
  • Folge Tennis-Experten auf Twitter

  • Tennis - Pressenews

  • Letzte Kommentare

  • Tennis-Internetseiten

  • « | Home | »

    Lehrstunde für Kohlschreiber

    von | 7.Oktober 2009

    Peinlich, peinlich Herr Kohlschreiber. Mal abgesehen von der starken Leistung Davydenkos, mit den Ansprüchen, mit denen Kohlschreiber dauernd koketiert, darf so etwas nicht passieren. Es war eine Demonstration. Nach diesem Spiel habe ich doch extreme Zweifel, ob wir Kohlschreiber noch als einen unserer Top-Spieler bezeichnen sollten und ob bei ihm nicht Anspruch und Wirklichkeit zu extrem auseinander klaffen. Ich wünsche ihm, dass es nur ein schlechter Tag war und er uns mit guten Leistungen in Zukunft zu einem anderen Bild bringt, aber ich habe doch extreme Zweifel…

    Positiv überrascht haben dafür Beck und vor allem Schuettler in Peking. Ich hatte ja fest mit einem Sieg von Beck gerechnet und seine Leistung nach einem 0:3 im dritten Satz war stark. Aber auch die Leistung von Schuettler war, zumindest für mich, überraschend stark. Nachdem Zverev (gegen Tsonga) und Greul (gegen Wawrinka) wenig überraschend ausgeschieden sind ist Andreas Beck nach letzter Woche erneut der beste deutsche Spieler im Turnier. Ich denke kein Zufall, Andy Beck ist derzeit unsere größte Hoffnung. Also Andy, viel Glück gegen Berdych!

    Kein Kommentar »

    Kommentare geschlossen.