Tennis – Experten

Tennis-Experten - Tennis-Blog








  • Folge Tennis-Experten auf Twitter

  • Tennis - Pressenews

  • Letzte Kommentare

  • Tennis-Internetseiten

  • « | Home | »

    Lisicki, Haas und Kohlschreiber vor leichten Aufgaben

    von | 3.September 2009

    Am vierten Tag der US Open treten vier deutsche Tennisspieler/innen an. Nach meiner Einschätzung hier auf Tennis-Experten sollten Kohlschreiber, Haas und Lisicki keine ernsthaften Probleme mit dem Erreichen der dritten Runde haben. Sabine Lisicki trifft auf Anastasia Radionova. Eine Niederlage der Deutschen wäre hier meiner Meinung nach fast schon eine Sensation, Lisicki sollte das Spiel locker gewinnen.

    Ebenso locker sollte Haas gegen Kendrick gewinnen. Haas liebt den Hartplatz und die großen Turniere, speziell die US Open und wirkt gut vorbereitet. In dieser Konstellation dürfte er eine Klasse zu gut für Kendrick sein. Kohlschreiber trifft auf den Inder Dev Varmann, der nicht so schlecht ist und auch noch Entwicklungspotential hat. Wenn es kein Grand Slam-Turnier wäre würde ich ihm durchaus eine Chance einräumen, aber Kohlschreiber hat oft bewiesen, dass er bei den großen und wichtigen Turnieren konzentriert bei der Sache ist, weshalb ich auch hier mit keinem Aussetzer rechne.

    Hoffen darf man dann bei Kristina Barrois, die gegen Safina antritt. Normalerweise chancenlos, aber Safina hat in der ersten Runde gezeigt, dass sie auch gegen schlechtere Spielerinnen nicht unbedingt eine Bank ist. Vielleicht geht da ja was…?

    Kein Kommentar »

    Kommentare