Tennis – Experten

Tennis-Experten - Tennis-Blog








  • Folge Tennis-Experten auf Twitter

  • Tennis - Pressenews

  • Letzte Kommentare

  • Tennis-Internetseiten

  • « | Home | »

    Mit Haas der letzte Deutsche ausgeschieden

    von | 23.Januar 2010

    Nach der Niederlage von Tommy Haas finden die Australian Open 2010 ab jetzt ohne deutsche Beteiligung weiter statt. Gegen Tsonga war Schluß für Haas, obwohl das Spiel knapp war. Letztendlich hat Tommy Haas in vier Sätzen verloren, obwohl er im vierten Satz bereits 4:1 bzw. ein Break vor war. Nachdem Tsonga jedoch das Rebreak gelang war der Kampfgeist des Deutschen gebrochen. Schade, da wäre eventuell mehr drin gewesen.
    Auf den anderen Plätzen haben sich durchweg die Favoriten durchgesetzt. Mit Stosur (gegen Brianti) und Hewitt (Sieg durch Aufgabe von Baghdatis) haben die Australier auch noch zwei Eisen im Feuer, was für den Verlauf des Turniers nur von Vorteil sein kann. Insgesamt hat es bisher ja wenige echte Top-Duelle gegeben (zumindest bei den Herren), da haben die Turnierplaner das Feld gut verteilt. Ab nun darf man aber auf echte Highlights erwarten. Für den Sonntag denke ich da vor allem an Cilic gegen Del Potro, das gelgische Duell Wickmayer gegen Henin und das Spiel der sensationell starken Petrova gegen Kuznetsova.

    Kein Kommentar »

    Kommentare