Tennis – Experten

Tennis-Experten - Tennis-Blog








  • Überschrift

    Hallo
  • Folge Tennis-Experten auf Twitter

  • Tennis - Pressenews

  • Letzte Kommentare

  • Tennis-Internetseiten

  • « | Home | »

    Regen in Flushing Meadows

    von | 11.September 2009

    Da ist es passiert: Die US Open mussten wegen Regen in New York unterbrochen werden. Mitten im Tie-Break des zweiten Satzes fing der Regen an, Nadal hatte den ersten Satz ebenfalls im Tie-Break gewonnen und wenn er den zweiten auch gewinnt sollte das eine Vorentscheidung sein. Gonzo spielt aber stark und das Ding ist noch lange nicht durch für Nadal. Mal sehen, wann es weitergeht.

    Vorher konnte Del Potro bereits Marin Cilic im Trockenen besiegen. Cilic bekann erneut stark und war bereits Satz und Break vor. In der Situation musste man sich an dieselbe Situation im Spiel gegen Murray erinnern. Damals war von Murray kein Aufbäumen zu sehen und Cilic brachte die Partie souverän nach Hause. Doch nicht so gegen Del Potro! Der Argentinier besonn sich auf seine Kräfte und drehte mächtig auf. Cilic war beeindruckt und hatte ab diesem Moment extreme Probleme seinen Aufschlag durchzubringen und wirkte ab diesem Moment teilweise verunsichert. Am Ende eine klare Sache für Del Potro und mit dieser Leistung kann er jedem gefährlich werden!

    Warten wir also auf Nadal und Gonzales und dann auf die Halbfinals der Damen. Das Endspiel wird wohl Williams gegen Wozniacki heißen, alles andere wäre eine Überraschung.

    Kein Kommentar »

    Kommentare geschlossen.