Tennis – Experten

Tennis-Experten - Tennis-Blog








  • Überschrift

    Hallo
  • Folge Tennis-Experten auf Twitter

  • Tennis - Pressenews

  • Letzte Kommentare

  • Tennis-Internetseiten

  • « | Home | »

    Überraschungen bei der Tennis-WM

    von | 26.November 2009

    Am Mittwoch gab es zwei Überraschungen: Der Nachrücker Söderling hat Djokovic geschlagen und Davydenko gewinnt gegen Nadal. Als Tennis-Senation kann man beides nicht bezeichnen, vor allem die  Niederlage von Nadal war schon fast zu erwarten, auch wenn er bei den Buchmachern klarer Favorit war. Er ist eben nur noch ein Schatten seiner selbst, der viele fehler produziert, während Davydenko ein sehr konstanter Spieler ist, der anscheinend jährlich zur Tennis-WM zur Höchstform aufläuft. Die Niederlage von Djokovic ist dagegen schon bemerkenswerter. Der Titelverteidiger ist ebenfalls in guter Form und hat vielleicht selbst die Begegnung gegen Söderling schon im Vorfeld abgehakt, denn eine gewisse Arroganz kann man dem Joker nicht absprechen. Söderling dagegen hat sowieso nichts zu verlieren und im Gegenteil, jetzt schon viel gewonnen. Zweimal in 2 Sätzen gewonnen ist er bereits fürs Weiterkommen qualifiziert, und dies als erster! Eine verdiente Belohnung seiner starken Leistungen in dieser Saison und natürlich auch bei diesem Tennis-Jahresabschluß.

    Kein Kommentar »

    Kommentare