Tennis – Experten

Tennis-Experten - Tennis-Blog








  • Überschrift

    Hallo
  • Folge Tennis-Experten auf Twitter

  • Tennis - Pressenews

  • Letzte Kommentare

  • Tennis-Internetseiten

  • « | Home | »

    Halbfinale bei der Tennis-WM

    von | 28.November 2009

    Nachdem Davydenko mit seinem Sieg über den bereits qualifizierten Söderling den letzten Platz im Halbfinale der ATP-Tennis-WM in London ergattern konnte kann es heute losgehen mit den Halbfinal-Spielen. Zuerst wird Roger Federer gegen eben diesen Davydenko antreten. Dieser hat gestern noch bis spät Abends um den Halbfinaleinzug kämpfen müssen und muss nun wenige Stunden später gegen Federer antreten. Von der Ansetzung sicher ein Riesenvorteil für Federer, der einen ganzen Tag Pause hatte. Obwohl Davydenko in Super-Form spielt wäre Federer auch ohne diese Rahmenbedingungen Favorit, denn Federer war bisher immer in der Lage sich wenn nötig zu steigern und mit zunehmender Dauer eines Matches immer überlegener zu werden. Da Davydenko zusätzlich nun den physischen Nachteil hat wird das wohl eine relativ klare Angelegenheit für Federer werden.

    Im zweiten Match des Tages spielt Del Potro gegen Söderling. Söderling die positive Überraschung des Turniers, wobei so überraschend das eigentlich gar nicht ist. Er wird halt nur dauernd unterschätzt. Heute wird dennoch Schluß sein. Del Potro ist der kommende Champion und der einzige, dem ich einen Sieg über federer im Finale zutraue.

    Kein Kommentar »

    Kommentare