Tennis – Experten

Tennis-Experten - Tennis-Blog








  • Überschrift

    Hallo
  • Folge Tennis-Experten auf Twitter

  • Tennis - Pressenews

  • Letzte Kommentare

  • Tennis-Internetseiten

  • « | Home | »

    Kennen Sie Mona Barthel?

    von | 6.April 2011

    Ich kannte sie bis zu dieser Woche nicht. Die Fakten: Mona Barthel ist eine aktuell 21-jährige deutsche Tennisspielerin, die auf WTA-Ebene bis auf zweimal (einmal in Luxemburg und einmal in Stuttgart) nie über die Qualifikation herausgekommen ist. Beim in dieser Woche in Marbella stattfindenden WTA-Turnier hat sie es nun zum dritten Mal geschafft, in drei Matches ohne Satzverlust und laut Buchmacher-Quoten jedesmal als Außenseiterin. Nun stand also die erste Hauptrunde an gegen: Svetlana Kuznetsova! Alles klar, brauchen gar nicht erst spielen, Feierabend für die Deutsche.

    Aber denkste! Sie hat zwar am Ende tatsächlich verloren, mit 6:4, 6:7 und 4:6, aber dennoch gehörig auf sich aufmerksam gemacht! Nicht nur weil sie den ersten Satz gewonnen hat und Kuznetsova im zweiten Satz in den Tie-Break gezwungen hat, das würde man denken wenn man das blanke Ergebnis liest. Eigentlich hatte Mona Barthel das ganze Match über Kuznetsova am Rande der Niederlage und man dachte bereits zweimal, das Match sei zu Gunsten der Deutschen gelaufen. Im zweiten Satz schlug sie schon zum Matchgewinn auf und im dritten und entscheidenden Satz war sie 2 Breaks vorne und hat mit 4:1 geführt! Und da Barthel eine gute Aufschlägerin ist und Kuznetsova von der Körpersprache teilweise schon aufzugeben schien dachte eigentlich jeder Zuschauer die Sensation sei perfekt. Doch dann schlotterten der jungen Deutschen doch noch die Knie. Mit dem Matchgewinn vor Augen flatterten ihr plötzlich die Nerven, die erfahrene Kuznetsova nutzte dies aus und holte sich das Match noch.

    Der auf dieser Ebene völlig unerfahrenen Mona Barthel kann man da keinen Vorwurf machen, Kuznetsova kannte sie bisher ja fast nur aus dem Fernsehen, beim ersten Match mit Siegchancen gegen eine Top-Spielerin am Ende nervös zu werden ist ok, wenn auch schade. Der positive Eindruck überwiegt: Mona Barthel ist enorm sicher aufgetreten, hat kaum unnötige Fehler gemacht und Kuznetsova mit ihrer fast fehlerfreien Leistung ja auch beinahe besiegt. Negativ ist anzumerken: Barthel ist zu langsam, wenn Kuznetsova mal Druck gemacht hat und die Ecken ausgespielt hat war sie meist nicht schnell genug. Daran muss sie arbeiten, denn vom Schlagpotential her gehört sie ganz klar auf die WTA-Tour! Und was bei besserer Athletik und Kondition auch nett wäre: Die Geräusche beim Schlagen etwas zu reduzieren wäre für die Zuschauer sicher ganz angenehm…

    4 Kommentare »

    4 Kommentare to “Kennen Sie Mona Barthel?”

    1. Deutsche Tennisspielerinnen überzeugen bei den US Open | Tennis - Experten meint:
      31.August 2011 at 14:26

      […] diesen gewonnen hatte war das Match aber im Prinzip entschieden. Ganz toll auch die Leistung von Mona Barthel! Die junge Deutsche ist ja schon seit Monaten mit konstant guten Ergebnissen unterwegs und kann nun […]

    2. Mona Barthel | Tennis - Experten meint:
      15.Januar 2012 at 22:56

      […] Kennen Sie Mona Barthel? Mittwoch, 6.April 2011 […]

    3. Mona Barthel gewinnt WTA-Turnier in Hobart | Tennis - Experten meint:
      15.Januar 2012 at 22:58

      […] Kommentare Mona Barthel | Tennis – Experten bei Kennen Sie Mona Barthel?Marvin bei Großes Tennis in Parislieblingssport bei Großes Tennis in ParisTaktik für Tenniswetten […]

    4. Mona Barthel – neuer deutscher Tennis-Star | Tennis - Experten meint:
      19.Januar 2012 at 02:02

      […] Kommentare Mona Barthel gewinnt WTA-Turnier in Hobart | Tennis – Experten bei Kennen Sie Mona Barthel?Mona Barthel | Tennis – Experten bei Kennen Sie Mona Barthel?Marvin bei Großes Tennis in […]

    Kommentare